Tenuta Margherita

Tenuta Margherita

Wenn man mit Davide Brusa, dem Inhaber der Tenuta Margherita spricht, merkt man sofort, wie er für seinen Betrieb, für den Reis, für Qualität brennt. Zunächst einmal klingt es gigantisch, wenn wir von einem Betrieb mit rund 300 Hektar Anbaufläche sprechen. Beim Wein wäre das eine Größe, die nur unter ganz besonderen Umständen noch für uns infrage käme. Für einen Reisanbaubetrieb ist das fast schon die Minimalgröße, wenn man nicht von einem Verarbeiter abhängig sein will. Denn so einfach wie man sich gemeinhin die Verarbeitung von Reis vorstellt ist es keineswegs. Bevor der Reis geschält werden kann, muss er erst einmal getrocknet werden, das sollte im Idealfall schonend geschehen, um die besten Eigenschaften des Reises nicht zu zerstören. Auch das sanfte Schälen ohne das Korn zu zerstören, sowie das Aussortieren von Mutterkorn, Steinen etc. erfordert einen hohen technischen Aufwand. Um diese Investitionen wieder erwirtschaften zu können, bedarf es einer gewissen Betriebsgröße.

Wir haben uns vor vielen Jahren für diesen Betrieb entschieden, weil die Qualität wirklich außergewöhnlich ist. Wenn man mit Davide den Betrieb besichtigt, merkt man seine Begeisterung für den Reis und sein Bestreben immer besser zu werden mit jedem Satz. Menschen, die so für ihr Produkt, für ihr Lebenswerk brennen, werden mit Mittelmaß niemals zufrieden sein.

In der Tenuta Margherita wird der Reis nicht nur produziert sondern auch getrocknet, verarbeitet und verpackt. Alle Schritte werden ausschließlich im eigenen Betrieb und unter ständiger Kontrolle durchgeführt. Ein elementares Qualitätsmerkmal eines fertigen Reis ist der Anteil der Kornbruchstücke an der Gesamtmenge. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass dieser Anteil bei allen Sorten, die die Tenuta Margherita anbietet, so gering ist, wie es mit vernünftigem Aufwand technisch möglich ist.

Viele Jahre hatten wir nur den Risotto-Reis Carnaroli Superfino im Sortiment. Nun haben wir unser Angebot um den "Apollo" erweitert, eine aromatische Reissorte, die dem Basmati nahekommt. Schon alleine aus ökologischen Gründen bevorzugen wir es diese Sorte aus Italien zu verwenden. Inzwischen allerdings schätzen wir sie auch wegen ihres ganz besonderen Aromas noch mehr, als vergleichbare Sorten aus Asien.
Außerdem führen wir zwei Vollkornsorten: "Ermes" ist eine Sorte mit einer ganz natürlichen Rotfärbung, der "Petalo" ist eine schwarze Sorte. Alle beiden Sorten eignen sich nicht für Risotto, haben aber eine zauberhafte Aromatik und sind als Beilagen, für Salte und für Farbspiele auf dem Teller perfekt.
Sehr lecker sind auch die Fertig-Risotto, die Davide in jahrelanger Forschung entwickelt hat. Egal welche Rezeptur man wählt, der Risotto muss nur noch mit Wasser zubereitet werden.

Freuen Sie sich auf diese tollen Produkte.

Produkte dieses Erzeugers

Carnaroli Reis ´Superfino´

931101
Der König des Risotto-Reis
3,95 EUR
Kilopreis: 7,90 EUR
inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versand
ab 95,- EUR in DE versandkostenfrei

Apollo Reis

931115
Ein aromatischer Reis aus Italien, ähnlich dem Basmati
6,45 EUR
Kilopreis: 6,45 EUR
inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versand
ab 95,- EUR in DE versandkostenfrei

Ermes Vollkornreis

931108
Natürlich rot in der Farbe, duftig und aromatisch
5,95 EUR
Kilopreis: 11,90 EUR
inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versand
ab 95,- EUR in DE versandkostenfrei

Petalo Nero Vollkornreis

931109
Natürlich schwarz in der Farbe, duftig und aromatisch
6,20 EUR
Kilopreis: 12,40 EUR
inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versand
ab 95,- EUR in DE versandkostenfrei
Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

   zustimmen      ablehnen