Cognà all'Albese

Cognà all'Albese


Die Cognà oder Cugnà, wie sie auch genannt wird, ist ein ganz traditionelles Kompott aus Traubenmost von Dolcetto, Äpfeln, Birnen, Quitten, Hasel- und Walnüssen. Früher kochten die Großmütter die Cognà während der Erntezeit in einem großen Topf auf Holzfeuer 2-3 Tage lang, bis sie richtig eingedickt war. Natürlich hatte jede Familie ihr "Geheimrezept" und die von der eigenen "Nonna" war natürlich immer die beste.

Sie eignet sich hervorragend zu Polenta oder Käse, ich persönlich mag sie sehr gerne zu einem relativ jungen Ziegenkäse.

Inhalt 110g
Mittlerer Nährwert pro 100g:
Energie: 1109 kJ/264 kcal
Fette: 2,4g, davon gesättigte Fettsäuren: 1,1g
Kohlenhydrat: 58g, davon Zucker: 47g
Eiweiß: 1,2g
Salz: 0,1g
 
Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
 
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren

Land:
Italien
Region:
Piemont
Einheit:
Glas
MHD:
31.12.2025
Inhalt:
110 g
Art.-Nr.: 
929179
Zutaten:
Traubenmost aus Dolcetto, Äpfel, Birnen, Quitten, Haselnüsse, Walnüsse
Allergene:
Haselnuss, Kann auch andere Nüsse enthalten

3,95 EUR
inkl. 7% MwSt. / zzgl. Versand (ab 95,- EUR in DE versandkostenfrei)

Kilopreis: 35,91 EUR

Nur noch in geringer Menge auf Lager

Zurück

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

   zustimmen      ablehnen