• Acetificio Guerzoni (Emilia-Romagna)

  • Agricole Vallone (Apulien)

  • Al Giunco (Emilia-Romagna)

  • Antica Cascina dei Conti di Roero (Piemont)

  • Antolini (Venetien)

  • Artelegno (Umbrien)

  • Biagi (Toskana)

  • Bonomo, Emanuela (Sizilien, Pantelleria)

  • Cadia (Piemont)

  • Cantine Olivella (Kampanien)

  • Casale Marchese (Latium)

  • Casata Monfort (Trentino)

  • Cascina MondaTor (Venetien)

  • Ciabot Berton (Piemont)

  • Ciro Picariello (Kampanien)

  • Col di Corte (Marken)

  • Fattoria di Basciano (Toskana)

  • Fattoria Rodano (Toskana)

  • Franco Roero (Piemont)

  • Giovanni Cogno (Piemont)

  • Giuseppe Ellena  (Piemont)

  • Grifalco (Basilikata)

  • I Pàstini (Apulien)

  • I Pentri (Kampanien)

  • La Biancara (Venetien)

  • Italo Pietrantonj (Abruzzen)

  • Ponchione Caffè (Piemont)

  • Podere Pruneto (Toskana)

  • Raffaella Bissoni (Emilia-Romagna)

  • Santa Venere (Kalabrien)

  • Tenuta Colombarda (Emilia-Romagna)

  • Tenuta Margherita (Piemont)

  • TERReDiMOLiNA (Venetien)

  • Valter + Emanuele Musso (Piemont)

Abbadia Ardenga

Dieses historische Weingut, vor den Toren des weltbekannten Ortes Montalcino in Torrenieri gelegen, ist der jüngste Neuzugang in unserem Weinsortiment. Im Dezember 2020 haben wir die Weine der Kellerei ins Programm genommen, denn seit einiger Zeit hatten wir keinen Brunello di Montalcino mehr im Angebot. Das hat verschiedene Gründe, wer uns und unsere Philosophie kennt, der weiß, warum wir dem Brunello seit vielen Jahren etwas skeptisch gegenüberstanden. Und der Grund lag nicht etwa in einer negativen Grundstimmung diesem Wein gegenüber. Vielmehr war es ein Resultat, dass wir uns aus wahrscheinlich 30 Jahren aufeinanderfolgender jährlicher Verkostung von wenigstens 15, bisweilen bis zu 50 Brunello gebildet haben. In fast jedem Jahr war wenigstens ein Wein dabei, der bereits bei der Flaschenabfüllung oxidativ war, viele waren mager, gerbstoffüberladen oder unharmonisch.

Sehr viel hatte auch mit der Preisentwicklung zu tun, die nicht nur unserer Meinung nach, häufig in keiner guten Relation mehr zum Trinkgenuss stand. Denn dank der langjährigen Zusammenarbeit mit unseren Partnern zum Beispiel im Chianti Classico Gebiet, die typische und hervorragende Weine zu sehr vernünftigen Preisen anboten, verloren die Brunello bei Blindproben meist den Vergleich im Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Mit der Abbadia Ardenga haben wir einen Produzenten gefunden, der nicht nur sehr gute Qualitäten anbietet, sondern obendrein aus unserer Sicht auch noch vernünftige Preisvorstellungen hat. Und – das Weingut bietet auch den „Einsteigerwein“ dazu an. Einen Wein den wir schon bei vielen Weingütern und seit vielen Jahren angemahnt haben: einen qualitativ guten Wein auf einem Preisniveau, auf dem man gerne mal aus Neugier ein Fläschchen erwirbt, und - wenn es dann gefällt - neugierig auf die hochwertigeren Kreszenzen dieses Weingutes macht. Wir sind neugierig auf Ihre Meinung zu den verschiedenen Rotweinen des Betriebes.

Sozusagen als Schmankerl für den Einstieg konnten wir uns eine kleine Partie Doppel-Magnum, also 3-Liter Flaschen des Brunello di Montalcino 2013 zu einem sehr fairen Preis sichern. Vielleicht genau die richtige Flaschengröße für die erste große Feier nach all den Einschränkungen, die wir alle in 2020 ertragen mussten.

Produkte dieses Erzeugers

Brunello di Montalcino 2015

623315
Einer der besten seines Jahrgangs
31,00 EUR
Literpreis: 41,33 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Rosso di Montalcino 2018

623118
Beachtliche Länge, kann noch reifen
14,95 EUR
Literpreis: 19,93 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

"Capo Borgo" Rosso di Toscana

623000
Sehr klassischer Sangiovese, charaktervoll, rustikal
11,95 EUR
Literpreis: 15,93 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Brunello di Montalcino "Vigna Piaggia" 2015

623415
Einzellagen-Brunello aus einem großen Jahr
36,00 EUR
Literpreis: 48,00 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Brunello di Montalcino 2013 Doppelmagnum

625313
Das ganz besondere Erlebis mit ausgesuchten Gästen
145,00 EUR
Literpreis: 48,33 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Brunello di Montalcino Riserva 2013

623613
Noch recht jugendlich mit viel Potential
49,00 EUR
Literpreis: 65,33 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Brunello di Montalcino 2016

623316
Und wieder: einer der besten seines Jahrgangs
31,00 EUR
Literpreis: 41,33 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Brunello di Montalcino "Vigna Piaggia" 2016

623416
Dicht und dennoch sehr fein
36,00 EUR
Literpreis: 48,00 EUR
inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand
Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.   zustimmen      ablehnen